Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Kohlrabi-Cordon-Bleu

Freitag, den 21.04.17

Unter der Serie Fleischlos am Freitag haben wir heute hier ein klassisches Rezept, dass sich schnell und einfach zubereiten lässt. Und wenn du denkst vegetarische Rezepte sind langweilig? Dann probier mal die Variante mit dem Feuerkäse aus!
Dazu passen Kräuterquark und grüner Salat mit Rohkost und dass Wochenende ist gerettet.

Zutaten für 2 Personen:
1 Kohlrabi
Gouda oder Feuerkäse Scheiben
Paniermehl
Sonnenblumenkerne
1 Ei
Salz und Pfeffer
[bild1]
Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Scheibe Käse zwischen zwei Kohlrabischeiben legen. Für die omnivorische Variante kann man den Schinken natürlich auch ergänzen. Das Ganze erst in Ei, dann in Paniermehl, wieder in Ei, dann in Sonnenblumenkerne und wieder in Paniermehl wälzen und würzen. Besonders die Ränder gut panieren, damit der Käse beim Braten nicht ausläuft. Fett in der Pfanne heiß werden lassen und das Cordon-Bleu bei mittlerer Hitze ca 15 Minuten braten.


Datenschutz - AGB - Widerrufsformular